Mittwoch, 30. Juli 2014

Malfarben herstellen / Vorwort

Malfarben herstellen / Vorwort

Mit pflanzlichen Farbstoffen kann man nicht nur Fasern einfärben, sondern z.B. auch malfähige Farben herstellen. Hier möchte ich ein paar Möglichkeiten aufzeigen, wie man so etwas angeht.
Benötigt werden dazu unterschiedliche Gerätschaften, wie z.B. Kochtopf, Sieb, Löffel, Schalen, Mörser..., welche anschließend nicht mehr zur Zubereitung von Lebensmitteln genutzt werden dürfen.
Ebenso wichtig ist es, dass die genutzten Gerätschaften vor erneutem Gebrauch gründlich gereinigt wurden. Kleine Unreinheiten, wie Farbstoffreste von der vorherigen Verarbeitung, können das Ergebnis entscheidend beeinflussen.


Diese Anleitung ist untergliedert in mehrere Abschnitte:

Schritt 1 -  Herstellen der Farbstofflösung
Um eine malfähige Farbe herzustellen muss in der Regel zuerst der Farbstoff aus den Pflanzen extrahiert werden.

Schritt 2 -  Herstellen des Farbpigments
Der gewonnene Farbstoff muss auf einen Trägerstoff aufziehen, um daraus letztendlich die gewünschte Farbe herzustellen.

Schritt 3 - Herstellen der malfähigen Farbe
Das gewonnene Farbpigment wird je nach gewünschter Eigenschaft der Malfarbe mit unterschiedlichen Stoffen vermengt.

Anhang - Liste von Pflanzenteilen
Eine unvollständige Auflistung von Pflanzenteilen, welche sich zur Herstllung von Malfarben eignen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen